“Hallo & Marhaba”

“HALLO & MARHABA”

Mit “HALLO & MARHABA” haben wir von Januar 2016 bis Juli 2017 in unserer Gemeinde eine Begegnungsstätte für geflüchtete Menschen angeboten: Menschen aus unserer Gemeinde waren da zum Deutsch üben und lernen, miteinander spielen, einander kennenlernen… und das alles bei Kaffee und Tee.

Den Flyer dazu können Sie sich hier ansehen.

Integration_Bericht WAZWie gelungene Integration aussieht, können Sie übrigens am Beispiel von Fokar und Mohamed aus Syrien sehen: Lesen Sie hier den Bericht der WAZ vom 31.12.2016 über Mohamed. Und bereits am 25.10.2016 berichtete die WAZ über Fokar.

Mehr zu unserem sozialen Engagement im Stadtteil lesen Sie hier.