Neue Predigtserie „Gott braucht keine Helden“

Gott braucht keine Helden_klickFrüh am Anfang des Jahres setzt unser Pastor Rico Otterbach insgesamt sechs Impulse für unser tägliches Leben als Christen.
Vielleicht ist ja in der Predigtserie „Gott braucht keine Helden“ auch für Sie der ein oder andere Impuls für Ihr persönliches Glaubensleben dabei?
Wir starten mit der Predigtserie am 01. Februar im Gottesdienst um 10 Uhr.

Gottesdienst mit Taufe

Ein großes Fest war die Taufe von Lydia und Rebecca am letzten Sonntag.
Die beiden 16- und 20-jährigen Schwestern haben mit ihrer Taufe fest gemacht, dass Jesus ihr Retter ist und sie ihm nachfolgen wollen.

Die Gemeinde in Gelsenkirchen-Horst hat mit über 70 Personen mitgefeiert und kräftig applaudiert, als die beiden aus dem Taufbecken stiegen. Nicht nur im Gottesdienst wurde gefeiert, sondern auch bei einem anschließenden gemeinsamen Mittagessen setzte sich dieser Freudentag für die beiden Täuflinge, ihre Familien und uns als Gemeinde fort.

Prime Time – wie’s war…

2015-01-14 FotocollageDanke für einen besonderen Abend! Mit 80 Personen haben wir am 14. Januar 2015 in einem Anbetungsgottesdienst Gott gefeiert, ihm Lieder gesungen und Impulse für unser Leben bekommen. Damit hatten wir nicht gerechnet und hatten nicht genügend Stühle gestellt.

„Dein Wille geschehe“ – dieser herausfordernde Satz aus dem Vater Unser war das Thema.
Es wurde viel gesungen auf Deutsch und Englisch, im Sitzen, im Stehen und für unser Miteinander und unsere Stadt gebetet haben.
Es war eine wunderbare Atmosphäre, in der Menschen sich darauf einließen, dem eigenen Willen Platz zu machen für Gottes gute Wege.

Anbetungsgottesdienst

Anbetungsgottesdienst Primetime_2014-11Am Mittwoch, den 14. Januar 2015 feiern wir unseren nächsten Anbetungsgottesdienst „PRIMETIME“ um 19.30 Uhr in der FeG Gelsenkirchen-Horst.
Im Rahmen der deutschlandweiten Allianz-gebetswoche wollen wir Gott mit Liedern anbeten – denn das ist auch gemeinsames Gebet.
Wir laden Sie ein, sich in Liedern, Stille und einem Impuls dem sehr  herausfordernden Satz aus dem Vater Unser: „Dein Wille geschehe“ (Matthäus 6, 10b) zu nähern.
Herzlich Willkommen!